Multitalent Curcumin

Drucken
Erstellt am 02. August 2016 Zuletzt aktualisiert am 04. August 2016 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Ilja Rieb Zugriffe: 14602

Überblick der Wirkungen

(von Ilja Rieb, Dipl.-Oecotrophologe, http://www.rieb-service.de)
Curcumin (gelbes Polyphenol aus Curcuma – sie wird auch gelber Ingwer genannt, Gehalt in Curcuma nur ca. 3% – daher Curcumin-Extrakte daraus empfehlenswert) besitzt folgende Eigenschaften:

 

Einige der beobachteten Wirkungen sind wegen derer Untersuchungsnatur nur in den Tierstudien bzw. in den Zellkulturen festzustellen. Für Prognose der therapeutischen Wirksamkeit, insbesondere bei Krebserkrankungen, sind immer Erfahrungswerte nötig. Vor jeder therapeutischen Anwendung befragen Sie bitte Ihren Arzt, auch um die Verträglichkeit mit Ihren Medikamenten zu überprüfen.

Die Quellen zu den angegebenen Wirkungen sind auf Anfrage kostenfrei erhältlich, sie sind hier wegen ihrer Fülle nicht aufgeführt. Ihre Rückfragen können Sie an mich jederzeit richten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ich freue mich Ihnen zu helfen.

Für eine optimale Wirkung wird Curcumin auch im Komplex mit Soja-Isoflavonen und mit Fischöl empfohlen.

Anbieter-Empfehlung: Curcumin mit Bioperin Der Vorteil dieses Produktes ist eine wesentlich höhere Bioverfügbarkeit von Curcumin, die durch die Kombination mit dem Extrakt aus schwarzem Pfeffer erreicht wird.