News

Vitamin E-Mangel fördert Gebrechlichkeit

Ein niedriger Vitamin E-Spiegel scheint bei älteren Menschen den körperlichen Abbau zu fördern, ergab eine Studie, welche im Amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2008; 299: 308-31) dokumentiert wurde.
Die Untersuchung wurde mit 698 Senioren durchgeführt. Fast keiner der Senioren nahm Vitamine ein, sodass die Studie einen „unverfälschten“ Eindruck über den möglichen Einfluss von Vitaminen auf die körperliche Gebrechlichkeit im Alter gibt. Die Ernährungswissenschaftlerin Benedetta Bartali von der Yale School of Medicine in New Haven/Connecticut untersuchte die Teilnehmer zum ersten Mal zwischen November 1998 und Mai 2000; eine Nachuntersuchung fand drei Jahre später statt.
Weiterlesen ...

Unterkategorien