Veranstaltung des Patienten-Forum Düsseldorf im Oktober 2016

  • Hauptkategorie: News
  • Kategorie: Veranstaltungen
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 07. Oktober 2016 07:08
  • Veröffentlicht: Freitag, 07. Oktober 2016 07:08
  • Geschrieben von Alfred van Dalen
  • Zugriffe: 1090

Thema : Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Erhöhte Cholesterinwerte natürlich und risikoarm behandeln

Heutzutage bedrohen Herz-Kreislauf-Erkrankungen immer häufiger die Gesundheit. 30% der Todesfälle in der erwachsenen Bevölkerung sind auf diese sogenannten kardiovaskulären Erkrankungen zurückzuführen. Bei Schlaganfall und Herzinfarkt liegt in den meisten Fällen eine Arteriosklerose vor. Der Blutfluss ist gestört und die Gewebe werden nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt.

Die Behandlung mit Lipidsenkern (z.B. Statinen) sorgt für eine schnelle Senkung des Cholesterinwertes im Blut, aber die Nebenwirkungen werden immer kritischer betrachtet. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, grippeähnliche Symptome oder auch Leberschäden.

Der Referent stellt einen risikoarmen Ansatz der Cholesterinsenkung mit speziellen Bakterienkulturen vor. Sie sorgen einerseits dafür, dass im Darm weniger Cholesterin aus der Nahrung aufgenommen wird. Andererseits greifen sie über einen speziellen Mechanismus in die körpereigene Cholesterinproduktion ein.

Nach dem Referat werden Fragen beantwortet/ eine Diskussion ist erwünscht.

Referent: Dominik Hoffmann, i.A. Dipl.-Biologe, 58802 Balve

Wann: Donnerstag, den 13.10.2016
Wo: Freie Waldorfschule 40625 Düsseldorf Gerresheim, Diepenstr. 15 --- Speisesaal
Einlass: 18.30 Uhr, Beginn des Vortrages: 19.00 Uhr
Kostenbeitrag des Vortrages: 5,- Euro.