Veranstaltung des Patienten-Forum Düsseldorf im April 2017

  • Hauptkategorie: News
  • Kategorie: Veranstaltungen
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 06. April 2017 06:45
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 06. April 2017 06:45
  • Geschrieben von Alfred van Dalen
  • Zugriffe: 537

Magnesiummangel - eine stille weltweite Epidemie

Die Wirkung von Magnesium im Körper ist vielfältig. Magnesium ist sehr wichtig für die Leistungsfähigkeit der Muskulatur, insbesondere des Herzmuskels.
Der Mineralstoff sorgt für stabile Knochen und Zähne sowie für die Reizübertragung der Nerven. Magnesium aktiviert als Cofaktor mehr als 300 Enzyme, die für den menschlichen Stoffwechsel wichtig sind. Diese Enzyme steuern wieder tausende biologische Prozesse.

Die Vorteile von Magnesium sind :

  • die Energie wird gesteigert
  • die Stimmung wird verbessert
  • hilft bei Stress
  • verbessert den Schlaf
  • baut Ängste ab
  • lindert Muskelkrämpfe und Gelenkschmerzen
  • stärkt Knochen und Zähne
  • verbessert die Haut
  • stärkt das Immunsystem
  • unterstützt Anti-Aging-Prozesse

Beim Vortrag werden unter Anderem folgende Fragen behandelt:

  • Wie entstehtMagnesiummangel?
  • Welche Nahrung ist reich an Magnesium?
  • Welche Form des Magnesiums eignet sich für die Aufnahme am besten?
  • Vor- und Nachteile von oraler bzw. transdermaler Magnesium Einnahme und Anwendung?

Nach dem Vortrag können Fragen von Zuhörern beantwortet werden.

Vortragsdauer 90 Minuten mit anschließender Fragestunde

Referent: Marc Stenfert-Kröse - VERUM NATURA

Wann: Donnerstag, den 13.04.2017
Wo: Freie Waldorfschule 40625 Düsseldorf Gerresheim, Diepenstr. 15 --- Speisesaal
Einlass: 18.30 Uhr, Beginn des Vortrages: 19.00 Uhr
Kostenbeitrag des Vortrages: 5,- Euro.