Leber-Vitamine

Wohlstandsphänomen Lebererkrankungen?

Bevorzugen Sie eher reichhaltige, fettige Kost?
Trinken Sie häufig Alkohol?
Sind Sie übergewichtig?
Rauchen Sie?
Nehmen Sie viele Medikamente ein?
Kommen Sie häufig mit chemischen Substanzen (Lösungsmitteln) in Kontakt?

Wenn Sie auch nur eine Frage mit „Ja“ beantworten können, dann ist Ihre Leber in Gefahr!

Die Leber erfüllt wichtige Funktionen im Stoffwechsel von Fetten und Kohlenhydraten und dient zur Entgiftung des Köpers. Eine lang andauernde Überbeanspruchung der Leber (durch Medikamente, Giftstoffe, zu fettige Speisen oder Alkohol) kann zu Störungen der Leberfunktion führen. Die Folgen reichen von einer Fettleber über eine chronische Leberentzündung bis hin zur Leberzirrhose (Leberschrumpfung).

Nachlassende Leistungsfähigkeit, rasche Ermüdbarkeit und ein leichtes Druckgefühl im Oberbauch können die ersten Anzeichen einer beginnenden Leberschädigung sein. Damit diese nicht voranschreiten kann, wurde das Produkt Leber- Vitamine nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in den USA entwickelt.
Diese Zusammenstellung verschiedener Vitalstoffe dient dem Schutz der Leber vor Freien Radikalen, der Verbesserung der Entgiftung, der Regeneration der Leber sowie der Optimierung der Fettverdauung.

Vitamin C, E, Selen, NAC (N-Acetyl-Cystein), Coenzym Q10 und Alpha-Liponsäure sind wichtige Antioxidantien. Sobald Giftstoffe in unseren Körper eindringen, entstehen Freie Radikale. Das sind hochaggressive Moleküle, die unsere Zellen schädigen, auch die Leberzellen. Antioxidantien schützen vor schädlichen Einflüssen durch Freie Radikale.

ein Vitamin-B-Komplex wird für die Verdauung und den Stoffwechsel von Kohlehydraten und Fetten benötigt.

Folsäure ist wichtig für die Zellteilung und die Zellerneuerung der Leberzellen. Vor allem bei hohem Alkoholkonsum kommt es sehr leicht zu einer Unterversorgung mit Folsäure.

Inositol und Cholin spielen eine wichtige Rolle beim Fettstoffwechsel.

Artischocke und Gelbwurzel unterstützen die Fettverdauung.

Phosphatidylcholin, L - Methionin, SAM, Grüner Tee und Löwenzahn unterstützen die Entgiftungsfunktion der Leber.

Mariendistel zählt zu den am besten erforschten Heilpflanzen. Sie unterstützt die Leber bei der Entgiftung und begünstigt die Bildung neuer Leberzellen.


Diese Information basiert auf verschiedenen Veröffentlichungen. Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Ferner sollte diese Information nicht zur Behandlung von Erkrankungen genutzt werden. Falls Sie Medikamente einnehmen oder in ärztlicher Behandlung sind, sollten Sie vor der Einnahme jeglicher Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt zu Rate ziehen.
Die Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln bei Kindern sollte in jedem Fall mit dem behandelnden Arzt abgestimmt wer, da die meisten Studien mit Erwachsenen durchgeführt werden und Verzehrsempfehlungen für Kinder sowie eventuelle Nebenwirkungen nicht bekannt sind.