Tyrosin

  • Hauptkategorie: Wirkstoffe
  • Kategorie: Wirkstoffe N - Z
  • Zuletzt aktualisiert: Samstag, 28. Juli 2012 15:47
  • Veröffentlicht: Mittwoch, 03. Juni 2009 07:53
  • Geschrieben von med. Consultant
  • Zugriffe: 4124
L-Tyrosin gehört zu den semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann Tyrosin zwar herstellen, aber nur mit Hilfe der essentiellen Aminosäure Phenylalanin.

Es findet sich in den meisten Proteinen und mit einem hohen Aufkommen im Casein. Casein ist ein Proteinanteil in der tierischen Milch, der zu Käse verarbeitet wird und äußerst wertvolle Inhaltsstoffe für den menschlichen Organismus beinhaltet. Tyrosin ist Ausgangssubstanz für die Biosynthese von Catecholaminen, Melanin und Thyroxin.
L-Tyrosin wurde erstmalig aus Käse isoliert, daher leitet sich auch der Name ab. Es kommt im Körper peptidisch gebunden in vielen Proteinen vor. Säugetiere können L-Tyrosin aus der essentiellen Aminosäure L-Phenylalanin biosynthetisch durch 4-Hydroxylierung am Phenylring erzeugen. Das Vorprodukt L-Phenylalanin wird mit der Nahrung aufgenommen.
Tyrosin ist ein Vorläufer von Schilddrüsen-Hormonen, Adrenalin und Dopamin. Diese Hormone sind für die körperliche und mentale Frische, Konzentrationsfähigkeit sowie (Fett-) Stoffwechselaktivität wichtig, indem sie das Ausmaß aller Prozesse im Stoffwechsel steuern. Sie regulieren außerdem den Wasserhaushalt, die Körpertemperatur und Herzfrequenz. Tyrosin kann durch das Auffüllen der Noradrenalinspeicher Müdigkeit, Abgespanntheit und übermäßige Esslust mindern. Daher ist es zur Unterstützung im Rahmen einer Diät geeignet. In der orthomolekularen Medizin wird die Aminosäure Tyrosin wegen ihrer stimmungsaufhellenden Eigenschaften bei leichten Depressionen, u.a. durch Erschöpfung, eingesetzt.
Für Sportler eignet sich Tyrosin, um den Muskelaufbau zu fördern sowie Motivation und Belastbarkeit zu erhöhen. Deshalb ist es ratsam, besonders bei intensiver sportlicher Aktivität diesen wichtigen Speicher durch eine Supplementierung aufzufüllen und auf einem gesunden und stabilen Niveau zu halten.