Perilla-Öl

  • Hauptkategorie: Wirkstoffe
  • Kategorie: Wirkstoffe N - Z
  • Zuletzt aktualisiert: Samstag, 28. Juli 2012 15:47
  • Veröffentlicht: Sonntag, 22. April 2012 14:09
  • Geschrieben von Heiner Lütke-Twenhöven
  • Zugriffe: 6585

Perilla-Öl: Die Pflanze mit dem höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren
Von Heiner Lütke-Twenhöven, Dipl.-Oecotrophologe

Von allen pflanzlichen Omega-3-Lieferanten hat die Perillapflanze den höchsten Anteil der wertvollen Alpha-Linolensäure. Sagenhafte 60% der Omega-3-Fettsäure sind in dem Öl enthalten. Damit übertrifft die Perillapflanze sogar das sehr hochwertige Leinöl und ist im Grunde genauso vorteilhaft wie Fischöl. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren sind wichtig für die Erhaltung gesunder Blutfettwerte, schützen vor Herz-Kreislauferkrankungen und einem zu hohem Cholesterinspiegel.

Die Perillapflanze ist in Ost- und Südostasien heimisch. Sie wird auch als Chinesische Melisse, Wilder Sesam oder Schwarznessel bezeichnet und gilt als Träger besonders hoch konzentrierter Omega-3-Fettsäuren. Die aromatischen Blätter der Perillapflanze werden in weiten Teilen des Fernen Ostens, besonders in Vietnam, geschätzt. Zusammen mit vielen anderen duftenden Blättern werden sie zu Nudelsuppen und Frühlingsrollen serviert. Das Aroma von Perilla oder Shiso, wie es in der japanischen Küche genannt wird, ist leicht minzig. Das aus den Samen durch Pressen gewonnene Öl wird in Ostasien als Speiseöl oder Gewürz verwendet.

Ideal für Nicht-Fischesser

Das Öl wird vor allem wegen seiner gesundheitlichen Effekte geschätzt. Es wird aus den Samen der Pflanzen gewonnen und ist ein hoher Lieferant für Omega-3-Fettsäuren. Gerade für Personen die nicht gerne Fisch oder Fischölkapseln verzehren, ist Perilla-Öl ideal. Es ist rein pflanzlich und schont die Fischbestände. Perilla-Öl ist gut bekömmlich und verursacht kein unangenehmes Aufstoßen, wie es manchmal bei Fischöl vorkommen kann.

Omega-3-Fettsäuren fördern einen gesunden Cholesterinspiegel

Cholesterin ist eine fettähnliche Substanz, die wichtige Funktionen im Körper übernimmt: Als Baustoff für Zellen und Gewebe, als Grundstoff für Hormone, Gallensäure und Vitamin D. Da der Organismus ausreichend eigenes Cholesterin produziert, könnte auf eine zusätzliche Aufnahme über die Nahrung verzichtet werden. Das ist aber kaum möglich, da jedes tierische Lebensmittel Cholesterin enthält. Viele Studien haben gezeigt, dass ein erhöhter LDL-Cholesterinspiegel den Prozess der Arterienverkalkung (Arteriosklerose) fördert. Wenn über lange Zeit zu viel Cholesterin im Blut kursiert - etwa durch einen genetischen Defekt oder falsche Ernährung - lagert sich Cholesterin in der Gefäßinnenwand ein. Die Folge: Die Gefäßinnenwände verlieren ihre Elastizität und verengen sich.

Bei regelmäßiger Einnahme von Omega-3-Fettsäuren können Ablagerungen und Verengungen der Blutgefäße vermieden werden. Studien haben gezeigt: Omega-3-Fettsäuren normalisieren die Blutfettwerte. Das Gesamt-Cholesterin und vor allem das "schlechte" LDL-Cholesterin sowie die Triglyzeride im Blut werden deutlich gesenkt. Dagegen wird das "gute" HDL-Cholesterin angehoben. Was manche Bevölkerungsgruppen durch ihre tägliche fischreiche Nahrung für ihre Gesundheit tun, können wir Mitteleuropäer durch eine ausgesuchte Nahrungsergänzung mit z.B. dem Perilla-Öl erreichen.

Die Biosynthese der essentiellen Fettsäuren

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren kann der menschliche Körper nicht oder nicht in ausreichender Menge selber herstellen. Diese Fettsäuren sind essentiell, das heißt sie müssen mit der täglichen Nahrung zugeführt werden. Um alle benötigten Fettsäuren herstellen zu können, benötigt unser Körper als Ausgangssubstanz die Linolsäure (Omega-6-Fettsäure) und die Alpha-Linolensäure (Omega-3-Fettsäure). Aus der Alpha-Linolensäure können dann die Eicosapentaensäure (EPA) und der Docosahexaensäure (DHA) synthetisiert werden. Eine erhöhte Zufuhr von Alpha-Linolensäure führt also zu einem Anstieg der EPA und DHA Fettsäuren. Diese zwei Fettsäuren sind vor allem in fettem Fisch oder Fischölen enthalten.

Anbieter-Empfehlung: Perilla-Öl Softgels